Elli the voice
  Biographie
 
"

Biographie von ELLI


 © by Thomas Rabsch


Elli hat ihren Weg gefunden. Zehn Jahre lang nutzten die 29-jährige Sängerin aus Niederbayern und ihre Band Panta Rei jede Gelegenheit, um Bühnenerfahrung zu sammeln. Ihre Stimme begeisterte das Publikum bei Live-Auftritten in Clubs und auf Festivals in ganz Deutschland. In Eigenregie veröffentlichte die Band 1998 ihr erstes Album „48 minutes and 16 seconds”. 2001 folgte die von Michi Lachawitz produzierte Single „Inside“, die in den Münchener Weltraumstudios aufgenommen wurde. Ein Jahr später entstand in Zusammenarbeit mit Dennis Ward die EP „Blurred Vision“ in den House of Audio Studios bei Karlsruhe. Insgesamt verkauften sich die Panta Rei -Tonträger ohne Plattenfirma und Vertrieb über 4000 Mal. Im Jahr 2003 verschlug es die Bandmitglieder an verschiedene Studienorte, eine effektive Zusammenarbeit war daher nicht mehr möglich. 

Doch Elli machte unbeirrt weiter. Um ihre Musik zu etablieren, arbeitete sie an eigenen Songs, spielte kleine Auftritte in Irish Pubs und nutzte letztlich die Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ als Plattform, um Kontakte in der Musikbranche zu knüpfen. Tatsächlich wurde sie im März 2004 beim Finale vor mehr als sechs Millionen Fernsehzuschauern zur Siegerin gewählt. Sie erhielt den Titel mit allen Konsequenzen: Platten- und Managementvertrag, doch auch so mancher Kompromiss wurde ihr in den Folgemonaten abverlangt. Im April erschien die Single „This is my life“, die Platz drei der deutschen Charts erreichte. 

Zwischen Mai und September 2004 entstand im Horus Sound Studio Hannover mit Produzent Frank Bornemann (u.a. Guano Apes) das erste Album „Shout it out“, das überwiegend eigene Songs von Elli und Band enthält. Die wenigen Fremdkompositionen stammen aus den Federn von Songwritern wie Guy Chambers (u.a. Robbie Williams) oder Rea Garvey (Raemonn).

„Shout it out“ und die erste Singleauskopplung „In my dream“ schafften es in die Top 40 der Media Control-Charts. Live-Gigs in ganz Deutschland folgten. Dabei konnte Elli das Publikum mit ihrer charakterstarken Stimme in den Bann ziehen und mit einer energiegeladenen Bühnenshow mitreißen.  

2005 rockte ELLI diverse Clubs und Festivals u.a. mit den Bananafishbones und spielte ein eigenes Big Band Konzert. Im Herbst 2005 nahm sie sich eine Auszeit, um ihr erstes Staatsexamen (Lehramt Realschule – Musik & Sport) abzuschließen. 

Mit dem Musik-Manager Thomas M. Stein an Ihrer Seite meldet sich ELLI 2006 in der Musikszene zurück und ließ es nach ihrer Pause wieder ordentlich krachen. Im April veröffentlichte die mittlerweile in Köln lebende Sängerin ihre brandneue Rocksingle “Get up” und ließ darauf ihre “Back to the rockin´roots“ Tour anschließen. Sie rockte zusammen mit ihrer Band auf zahlreichen Livegigs die Republik.  

Für das Jahr 2007 haben sich Elli und ihre Band viel vorgenommen: Die Arbeit an ihrem neuen Album „Moving On“ ist in vollem Gange! Auf dem in Nashville/USA produziertem Album wird man ELLIs musikalische Wurzeln aus elf Jahren Live-Erfahrung gepaart mit einem Schuss Nashville Flair hören, für den das Produzententeam Gary Baker (Grammy Award Gewinner und Produzent von u.a. LeAnn Rimes, Ronan Keating, Backstreet Boys) und Anthony Little (u.a. Tina Turner) sorgten. Vorab erscheint im Mai bereits ihre erste Single „Can’t Deny It“, das dazugehörige Video ist ebenfalls in den USA/L.A. unter der Regie von Ralf Strathmann entstanden. Der erste Teil der MOVING ON TOUR 2007 startet am 23.04. in Heidelberg und führt ELLI und ihre Band kreuz und quer durch Deutschland. 

Im Jahre 2008 ging ELLI wieder in die USA. Dort arbeitete sie mit verschiedenen Leuten (Produzenten und Musikern) zusammen an ihrem neuen Album, welches im Jahre 2009 mit dem Titel "Human" erscheinen wird.
U.a. schrieb sie auch den Song "Run away" mit der Songwriterin Kristen Hall zusammen, die u.a. auch schon für "Amanda Marshall" den Song "Let it rain" schrieb. 

Ende 2008 gründete ELLI ihr eigenes Label 1773 Seconds / Distribution: Sony Music. 
Unterstützt wird sie von einem Produzententeam aus Florence/Alabama.

Am 24.04.2009 wird Ellis Single "Shadows" erscheinen und am 15.05.2009 ihr Album "Human".



www.myspace.com/elliband

www.elli-e.com

elli-e.de

www.bandbase.de/elli



 
  Heute waren schon 1 Besucher (31 Hits) hier! © by Kerstin Graef  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=