Elli the voice
  Superstar 2004
 


Unser Superstar - Die Elli !!!! 


 Elli auf "Wahlkampftour" !!!




 und wenig später ..................









Elli und Denise laufen über den roten Teppich  





Elli freut sich und lässt die Muskeln spielen.





Und der neue Superstar ist : ELLI !!!





"Ich habs geschafft!" Elli kann es kaum glauben.






Elli sang sich zum Sieg !





Einmal knutsch nach rechts ....





... und knutsch nach Links 





Auch Alex bekam ein Bussi ab.





Alles überstanden : Elli und Denise sind happy !






Barfuß sang sie den Siegertitel !







Samstag, 21.15 Uhr RTL

12.03.04 - Morgen entscheidet sich, wer Deutschlands Superstar wird. Elli oder Denise. In einer internen Abstimmung der 13 Superstar-Finalisten lag Denise noch vor 3 Monaten weit vorne. Die meisten glaubten, sie würde den Wettkampf gewinnen. Doch nun hat sich das Blatt gewendet. Elli holt auf. Eine erneute Abstimmung unter den 13 Finalisten ergibt ein Unentschieden. Fünf tippen auf Elli, fünf auf Denise und drei enthalten sich der Stimme. Die beiden Finalistinnen stimmen für sich selbst: Elli: Ich gewinne, weil ich die Musik im Blut habe. Ich habe mehr Bühnenerfahrung und meine Stimme ist auch wandlungsfähiger als die von Denise.Denise: Ich gewinne, weil ich jeden Stil singen kann von Country über Balladen bis Rock. Elli hingegen ist nur die "Rockröhre". Ausserdem bin ich viel natürlicher als Elli.Das grosse Superstarfinale 2004 kann kommen! >> Samstag, 21.15 Uhr RTLAlle Abstimmungsergebnisse und weitere Infos gibt es


Quelle : BMG -News 

Denise und Michelle freuen sich für ELLI !

14.03.2004   Bilder und Text >>> Quelle : www.express.de

 

Sie ist die beste Sängerin von 20.000 Bewerbern! Deutschland hat einen neuen Superstar! Die Mehrzahl der TV-Zuschauer riefen für Elli an und setzten sie auf den DSDS-Thron 2004!  
"Ich kann das immer noch nicht glauben! Ich hab' mich damals aus Spaß angemeldet. Irgendwann dachte ich 'Jetzt bist du so weit gekommen, jetzt willst du das hier auch schaffen'. An alle, die für mich angerufen haben: Danke, danke, danke", Elli ließ ihren Freudentränen freien Lauf.

Es war eine unglaublich emotionale Show. Die Anspannung für Elli und Denise - grenzenlos! Im Studio liefern sich die Fans Wortgefechte und skandieren immer wieder die Namen der Finalistinnen, denn sie wissen, jede Unterstützung wird jetzt gebraucht. Die knisternde Spannung ist fast greifbar. Ohrenbetäubender Jubel, als Elli und Denise zum ersten Mal die Bühne betreten, auf der sich ihr Schicksal kurze Zeit später entscheiden sollte. Die Nervosität war ihnen hier noch deutlich anzusehen.


Dann kam die Rockröhre und tat das, was sie am besten kann: Sie rockte Deutschland! Ihr Titel: "Like The Way I Do" (Melissa Etheridge)! Das DSDS-Studio hätte an diesem Abend eigentlich keine Stühle gebraucht, denn wie bei Denise hielt es niemand auf den Sitzen. Nach langen Zugabe-Rufen verschaffte sich der Poptitan Gehör: "Pink ist vielleicht dein Vorbild, aber mal ganz ehrlich Elli - du singst besser als Pink!" Daumen hoch - von der kompletten Jury! "Deine Stimme ist ein absoluter Ear-Catcher - unverwechselbar! Du hast das Zeug zum Superstar", freute sich Shona. Auch Thomas M. Stein schlug in die selbe Kerbe wie Dieter Bohlen: "Melissa Etheridge kann das nicht besser!" Elli grinste erleichtert: "Ich war so geil darauf, den Song hier heute zu singen!"

Ellis zweiter Song: "Out Of Reach" von Gabrielle. Mit der Ballade bewies das Megatalent auf ein Neues, dass sie nicht auf Rock festgelegt ist, sondern ihre einzigartige Stimme unglaublich flexibel einsetzen kann. So hatte das auch Shona gesehen: "Das war schon keine Coverversion mehr für mich - das war eine Elli-Version." Das Einzige, was Elli an diesem Abend Probleme zu machen schien, waren die hochhackigen Schuhe. Das rückenfreie Top war Dieter Bohlen sofort aufgefallen: "Du hast dich visuell unheimlich gemacht. Du siehst wunderschön aus!" Bug schwenkte ein Elli-Fähnchen und auch Stein nickte anerkennend: "Du hast den Titel sensationell präsentiert - Gratulation."Von Denises klarer Stimme ging es jetzt wieder in die raue Klangfarbe. Die Messlatte lag hoch für Elli, die bisher zwei brillante Auftritte abgeliefert hatte. Auch bei ihr: Nervosität gleich Null! Sie drückte dem Song sanft ihren rockigen Stempel auf und traf damit ins Herz des Produzenten und Komponisten: "Elli, vielen, vielen Dank! Ich bin super stolz, dass du meinen Titel so gesungen hast." Jurorin Shona war so begeistert, dass sie sich als Elli-Fan outete: "Rockröhre oder Soulschwester - du hast heute Abend drei Mal bewiesen, dass du das Zeug zum Superstar hast. Ich werde für dich anrufen!" Auch Thomas Stein hatte die kräftige Elli-Version gefallen: "Du hast eine völlig eigene Note in den Song gebracht, der war auch für dich maßgeschneidert - super gemacht!"

14.03.2004 Quelle : http://deutschlandsuchtdensuperstar.rtl.de/6023.php

 





 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (9 Hits) hier! © by Kerstin Graef  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=